Nachrichten

Auswahl
 

Kreis büßt etwa 1,65 Millionen Euro ein

Für die Mehrheitsgruppe Rot-Grün- Plus im Kreistag erfüllt die gemeinsame Erklärung der Bürgermeister
und der Kreisspitze zur Kreisumlage „die Forderung aus dem Zukunftspapier der Gruppe, dass von den Hauptverwaltungsbeamten und dem Landrat ein gemeinsamer Vorschlag erarbeitet wird, der zum Ziel hat, die finanzielle Leistungsfähigkeit sowohl der Gemeinden als
auch des Landkreises sicherzustellen“, so Gruppensprecher Heinz Buss. mehr...

 
Logo SPD-Kreisverband Wittmund
 

SPD-Kreisverband besichtigt Landtag

Für 43 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Wittmund ging es zu Beginn der Woche zum Niedersächsischen Landtag nach Hannover. Die Fahrt wurde vom SPD-Kreisverband Wittmund organisiert. Vor Ort nahmen sich nicht nur Wirtschaftsminister Olaf Lies, sondern auch die Abgeordneten Gerd Will (SPD) und Meta Janssen-Kucz (Bündnis 90/Die Grünen) Zeit für die Besucher. Im Anschluss an eine rege Diskussion mit den Abgeordneten ging es für die Teilnehmer auf den Weihnachtsmarkt. mehr...

 
 

Bündnis ist seit gestern besiegelt

SPD, Grüne, BFB und Linke unterzeichnen „Zukunftspapier“
Drei stellvertretende SPD-Landräte soll es geben: Heiko Willms, Egon Kunze und Hans-Hermann Lohfeld.
v. MANFRED HOCHMANN
Nun ist es amtlich: Im Wittmunder Kreistag regiert künftig Rot-Grün-Plus. Heinz Buss, Heiko Willms (beide SPD), Martin Mammen (Grüne), Herbert Potzler (BFB) und Bernd Mayer (Linke) unterzeichneten gestern im Sitzungssaal des Kreishauses den Gruppenvertrag, ein „Zukunftspapier“.
Quelle: Anzeiger für Harlingerland, 4.11.16 mehr...

 
Foto: jensmulthaupt
 

Jens Multhaupt neuer Kreisvorsitzender

Multhaupt übernimmt SPD-Vorsitz
WITTMUND/TS – Jens Multhaupt (Carolinensiel) ist gestern Abend auf einem außerordentlichen Parteitag zum neuen SPD-Kreisvorsitzenden gewählt worden. Sein Stellvertreter ist Kai-Uwe Lassowski (Friedeburg). Multhaupt ist Nachfolger von Holger
Heymann, der bekanntlich neuer Landrat wird. Der Carolinensieler wird das Amt bis zum Frühjahr führen, dann will die SPD einen neuen Landtagskandidaten und Vorsitzenden wählen.
Quelle: Anzeiger für Harlingerland vom 22-10-2016 mehr...

 
 

Neue Kreismehrheit steht

KOMMUNALES Rot-Grün-Plus arbeitet an „Zukunftspapier“ für den Landkreis
Gruppensprecher ist Heinz Buss (SPD), Stellvertreter sind Martin Mammen (Grüne) und Heiko Willms (SPD).
VON MANFRED HOCHMANN
WITTMUND – Das neue Bündnis im Kreistag aus SPD (17 Sitze), Grünen (drei), BFB und Linkspartei (jeweils ein Mandat) steht.
Quelle: Anzeiger für Harlingerland, Wittmund mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26